Jo­lie und Pitt spie­len Ehe­krieg

Das Be­zie­hungs­dra­ma „By The Sea“von An­ge­li­na Jo­lie ist nur halb ge­lun­gen.

Rheinische Post Moenchengladbach - - KINO - VON BAR­BA­RA MUNKER

Eliz­a­beth Tay­lor und Richard Bur­ton ha­ben es „Bran­ge­li­na“vor­ge­macht. In dem bit­te­ren Be­zie­hungs­dra­ma „Wer hat Angst vor Vir­gi­nia Woolf?“(1966) zoff­ten sich die Stars als frus­trier­tes Ehe­paar im Whis­key­rausch mit schar­fen Wor­ten. Die Sze­nen ei­ner Ehe wa­ren ge­spielt, doch Tay­lor und Bur­ton wa­ren tat­säch­lich mit­ein­an­der ver­hei­ra­tet, zwei­mal so­gar.

Nun fol­gen An­ge­li­na Jo­lie (40) und Brad Pitt (51) ih­rem Bei­spiel, zu­min­dest teil­wei­se: In „By the Sea“ver­wan­deln sich die Hol­ly­wood­stars in die ehe­ma­li­ge Tän­ze­rin Va­nes­sa und den Schrift­stel­ler Ro­land. Die Ehe ist auf dem Tief­punkt, das New Yor­ker Paar flüch­tet sich in ei­ne Ha­fen­stadt in Süd­frank­reich. Er soll ein Buch schrei­ben, sie lang­weilt sich im Ho­tel. Er säuft in der Dorf­knei­pe, sie schluckt Pil­len. Es ha­gelt Vor­wür­fe, Fäus­te flie­gen, Trä­nen flie­ßen, Wim­pern­tu­sche rinnt.

Vor zehn Jah­ren – mi­nus sechs Kin­dern und Trau­schein – ta­ten es Pitt und Jo­lie schon ein­mal als „Mr.& Mrs. Smith“. In der ActionKomödie spiel­ten sie mit­ein­an­der ver­hei­ra­te­te Un­der­co­ver-Kil­ler, die ein Dop­pel­le­ben füh­ren, das sie selbst vor­ein­an­der ver­ber­gen. Auf der Lein­wand knis­ter­te es. Pitt war zum Zeit­punkt der Dreh­ar­bei­ten noch mit Jen­ni­fer Anis­ton ver­hei­ra­tet. We­nig spä­ter wa­ren Jo­lie und Pitt ein Paar. Lan­ge oh­ne Trau­schein, doch auf ei­nem Wein­gut an der Cô­te d’Azur ga­ben sie sich 2014 schließ­lich das Ja-Wort. Al­le sechs Kin­der des Paa­res, drei da­von ad­op­tiert, wa­ren da­bei.

„By the Sea“, bei dem Jo­lie Re­gie führte, geht weit über das harm­lo­se Lie­bes­ge­plän­kel von „Mr. & Mrs. Smith“hin­aus. Doch ir­gend­wann ist man die Na­h­auf­nah­men der Stars und die Trä­nen in ih­rem Ge­sicht satt. Wor­an lei­det die Ehe­frau? Was treibt das Paar aus­ein­an­der? Re­gis­seu­rin Jo­lie stellt die Ge­duld der Zu­schau­er auf die Pro­be. Wäh­rend Tay­lor und Bur­ton in „Wer hat Angst vor Vir­gi­nia Woolf?“ex­plo­siv in die Ab­grün­de ih­rer Ehe Ein­blick ga­ben, bro­delt es zwi­schen Pitt und Jo­lie an der Ober­flä­che. Auch ei­ne frei­zü­gi­ge Lie­bes­sze­ne in der Wan­ne plät­schert nur so vor sich hin. By The Sea, USA 1995 – Re­gie: An­ge­li­na Jo­lie. Mit: Brad Pitt, Mé­la­nie Lau­rent. Uni­ver­sal, 120 Min.

FOTO: DPA

An­ge­li­na Jo­lie und Brad Pitt spie­len ein Ehe­paar in der Kri­se.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.