Niers­ben­den­al­lee: Gleich zwei Mal ein­ge­bro­chen

Rheinische Post Moenchengladbach - - LOKALES -

(esc) In den ver­gan­ge­nen Ta­gen sol­len Un­be­kann­te gleich zwei Mal an der Niers­ben­den­al­lee zu­ge­schla­gen ha­ben. Die Ein­bre­cher dran­gen in zwei Rei­hen­häu­ser ein, ka­men in bei­den Fäl­len durch das auf­ge­he­bel­te be­zie­hungs­wei­se ein­ge­schla­ge­ne Kü­chen­fens­ter ins Haus. Über die Beu­te konn­te die Po­li­zei noch kei­ne An­ga­ben ma­chen. Wer ver­däch­ti­ge Be­ob­ach­tun­gen ge­macht hat, soll­te die Hin­wei­se an die Po­li­zei über­mit­teln an Te­le­fon 02161 290.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.