Jür­gen Vo­gel spielt zum drit­ten Mal mit

Rheinische Post Moenchengladbach - - FERNSEHEN AM SONNTAG -

1. Auf­tritt In Lena Oden­t­hals zwei­tem Fall „Ren­dez­vous“ver­kör­pert Jür­gen Vo­gel 1990 den Lieb­ha­ber ei­ner Frau, die in Ver­dacht steht, ih­re zu­fäl­li­gen Be­kannt­schaf­ten zu tö­ten. 2. Auf­tritt Im Krimi „Flash­back“(2002) spielt der ge­bür­ti­ge Ham­bur­ger ei­nen Kri­mi­nel­len, der aus­ge­rech­net mit sei­nem Kom­pli­zen die Bank über­fällt, in der Lena Oden­thal sich ge­ra­de auf­hält. Die Kom­mis­sa­rin wird bei dem Über­fall schwer ver­letzt. 3. Auf­tritt Beim drit­ten Mal be­kommt Vo­gel ei­ne tra­gen­de Rol­le und darf der Kom­mis­sa­rin so­gar Avan­cen ma­chen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.