Tur­nier­sai­son 2016: Von Gah­len bis Rheinische Meis­ter­schaf­ten

Rheinische Post Moenchengladbach - - DIE TIERWELT -

Der RV Lip­pe-Bruch Gah­len ist seit mehr als 20 Jah­ren ver­ant­wort­lich für den pfer­de­sport­li­chen Jah­res­auf­takt. Im Jahr 2016 fällt die­ser Auf­takt in der Reit­an­la­ge an der Nier­lei­stra­ße in Dors­ten ein we­nig an­ders aus, als ge­wohnt: Von Sams­tag bis Mon­tag, 2. bis 4. Ja­nu­ar, bit­tet der Ver­ein zum ers­ten sport­li­chen Ver­gleich im Olym­pia­jahr: Gah­len 2016. Das Dors­te­ner Hal­lenspring­tur­nier Gah­len zieht re­gel­mä­ßig pro­mi­nen­te Rei­ter wie zum Bei­spiel Chris­ti­an Ahlmann an. Die Be­su­cher er­war­tet un­ter an­de­rem ein Hal­len-Viel­sei­tig­keits­wett­be­werb und ein Mäch­tig­keits­sprin­gen, ei­ne be­heiz­te Hal­le – im Win­ter nicht un­wich­tig –, ein in­ter­es­san­tes und viel­sei­ti­ges Show­pro­gramm so­wie ein ver­lo­cken­des gas­tro­no­mi­sches An­ge­bot. Nä­he­re In­for­ma­tio­nen gibt es beim Rei­ter­ver­ein Lip­peB­ruch Gah­len, Ge­schäfts­stel­le Gah­le­ner Stra­ße 250, 46282 Dors­ten-Östrich, E-Mail kon­takt@rv­gah­len.de oder bei der Reit­an­la­ge, Nier­lei­stra­ße 22, Te­le­fon 02362 43265 und un­ter www.rv­gah­len.de.

Der För­der­kreis Dres­sur Neuss bie­tet jun­gen Rei­tern und Pfer­den re­gel­mä­ßig ei­ne Platt­form, um ihr Kön­nen zu zei­gen. Erst­mals ist auch ein Ver­eins-Show-Wettbewerb vor­ge­se­hen, zu dem die Ver­an­stal­ter die krea­tivs­ten Grup­pen ein­la­den. Die nächs­te Equi­va Dres­sur-Ga­la fin­det vom 11. bis 13. März 2016 in der Reit­an­la­ge des Rhei­ni­schen Pfer­de­stamm­buchs in Schloss Wick­rath, Wick­rath 17, 41189 Mön­chen­glad­bach, statt. In­fos gibt es beim För­der­kreis Dres­sur im KPSV Neuss e.V., Auf der Met­zen­hei­de 6, Gre­ven­broich, Te­le­fon 02182 8869132, mo­bil 0179 6787228 oder im In­ter­net un­ter www.fo­er­der­kreis­dres­sur-neuss.de.

Die Rhei­ni­schen Meis­ter­schaf­ten Vol­ti­gie­ren wer­den beim Rei­ter­ver­ein Bay­er Leverkusen aus­ge­tra­gen: Am 25. und 26. Ju­ni tre­ten die Grup­pen­und Ein­zel-Vol­ti­gie­rer der Klas­sen A-M auf der Reit­an­la­ge an der Edith-Wey­de-Stra­ße ge- gen­ein­an­der an. Wei­te­re In­fos gibt es un­ter Te­le­fon 0214 8401190, im In­ter­net un­ter www.rei­ter­ver­ein-bay­er.de oder per E-Mail an info@rei­ter­ver­ein-bay­er.de di­rekt bei der Ge­schäfts­stel­le.

Die Rhei­ni­schen Meis­ter­schaf­ten Dres­sur/Sprin­gen/ Pfer­de/Po­nys fin­den wie­der auf Gut Lang­fort in Lan­gen­feld statt. Vom 30. Ju­ni bis 3. Ju­li rich­tet der Pfer­de­sport­ver­band Rhein­land, Wei­ßen­stein 52, Lan­gen­feld, wie­der zahl­rei­che span­nen­de Prü­fun­gen aus. Wei­te­re In­fos gibt es un­ter Te­le­fon 02173 1011-200 oder im Netz: www.rhei­ni­sche­meis­ter­schaf­ten.de.

Die Rhei­ni­schen Meis­ter­schaf­ten Viel­sei­tig­keit für Ju­nio­ren, Jun­ge Rei­ter, Reit­pfer­de und Po­nys vom 22. bis 24. Ju­li rich­tet wie­der der Reit­und Fahr­ver­ein Hün­xe aus. Wei­te­re In­fos gibt es bei Die­ter Heis­ter­kamp, Ban­ne­mer Feld 5, 46569 Hün­xe. Au­ßer­dem un­ter Te­le­fon 02858 28210, per EMail kon­takt@ruf oder un­ter www.ruf-hu­en­xe.de.

FOTO: A. FI­SCHER

In Hün­xe wer­den wie­der die Meis­ter­schaf­ten Viel­sei­tig­keit aus­ge­tra­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.