Jü­chen ver­liert die Punk­te und Fre­de­rik Ot­ten

Rheinische Post Moenchengladbach - - SPORT LOKAL -

FUSSBALL-LAN­DES­LI­GA (zeit) Das war nicht der Sonn­tag des VfL Jü­chen. Schon nach 17 Mi­nu­ten muss­te Fre­de­rik Ot­ten aus­ge­wech­selt, dann spiel­te die Of­fen­siv­ab­tei­lung zu un­ge­nau und schließ­lich durf­te Rath mit zwei Dop­pel­schlä­gen zum 4:0-Sieg kom­men. „Vor­ne wa­ren wir ein­fach im Zu­sam­men­spiel zu un­ge­nau und dann hal­fen wir dem Geg­ner auch noch durch Unacht­sam­kei­ten in der Ab­wehr“, sag­te Jü­chens Trai­ner Di­cky Ot­ten.

Mehr noch dürf­te ihn mit­ge­nom­men ha­ben, dass ein Sohn be­reits in der 17. Mi­nu­te mit Ver­dacht auf ei­nen Mus­kel­fa­ser­riss ins Kran­ken­haus ge­bracht wer­den muss­te. Den­noch hät­te Jü­chen in der An­fangs­pha­se in Füh­rung ge­hen kön­nen. Al­ler­dings wur­de das Über­zahl­spiel bei ei­nem Kon­ter nicht zu ei­nem Tor ge­nutzt.

Das mach­ten die Gäs­te we­sent­lich bes­ser und gin­gen mit ih­rem ers­ten Dop­pel­schlag noch vor der Pau­se mit 2:0 in Füh­rung. „Dann ha­ben wir es wie­der ver­passt, un­se­re Chan­ce zum An­schluss­tref­fer zu nut­zen“, sag­te Di­cky Ot­ten. Nach dem zwei­ten Dop­pel­schlag war die Par­tie ent­schie­den. Jü­chen: Wa­tol­la - Reichartz (81., Ger­res­heim), Pelt­zer, Kell, Weuf­fen – Bur­da (74., Söth), Chai­bi - Sou­sa, Sch­mitt, Barth – Ot­ten (17., Tepp­ler). To­re: 0:1 Pa­lac (28.), 0:2 Hy­se­in (29.), 0:3 Pa­lac (64.), 0:4 Abel­s­tin (66.). Zu­schau­er: 80.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.