Noe­then soll für neu­en „Tat­ort“ab­ge­sagt ha­ben

Rheinische Post Moenchengladbach - - FERNSEHEN -

STUTTGART (RP) Der Schau­spie­ler Ulrich Noe­then war of­fen­bar für die Rol­le ei­nes Er­mitt­lers im „Tat­ort Schwarz­wald“ge­han­delt wor­den. Wie die „Bild am Sonn­tag“be­rich­tet, ha­be Noe­then ab­ge­sagt, weil er von Ha­rald Schmidts Ver­pflich­tung „nicht be­geis­tert“ge­we­sen sein soll. Ha­rald Schmidt wird im neu­en SWR-„Tat­ort“Kri­mi­nal­ober­rat, das Er­mitt­ler­duo bil­den Eva Lö­bau und Hans-Jo­chen Wa­gner.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.