Er­go holt St­ein­mei­ers Ex-Wahl­kampf­hel­fer

Rheinische Post Moenchengladbach - - WIRTSCHAFT -

FRANKFURT (rtr) Der neue Ver­triebs­chef des Ver­si­che­rers Er­go kommt von der Post­bank. Ha­rald Christ wer­de zum 1. Ju­li 2016 Vor­stands­chef der Er­go Be­ra­tung und Ver­trieb AG, in der die Mün­che­ner-RückToch­ter vor ein­ein­halb Jah­ren die 10.000 haupt­be­ruf­li­chen Ver­tre­ter ih­rer ein­zel­nen Mar­ken zu­sam­men­ge­fasst hat­te, teil­te Er­go mit. Der 43Jäh­ri­ge ist seit Früh­jahr 2013 Chef der Post­bank Fi­nanz­be­ra­tung AG. Christ war be­kannt ge­wor­den, als ihn SPD-Kanz­ler­kan­di­dat Fran­kWal­ter St­ein­mei­er im Bun­des­tags­Wahl­kampf 2009 als Wirt­schafts­mi­nis­ter in sein Schat­ten­ka­bi­nett auf­ge­nom­men hat­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.