Was macht man mit ei­nem Bau­spar­ver­trag?

Rheinische Post Moenchengladbach - - WIRTSCHAFT -

Zweck Mit Bau­spa­ren soll Ei­gen­ka­pi­tal für ei­nen Kauf oder ei­ne Re­no­vie­rung auf­ge­baut wer­den. War­te­zeit Der mo­nat­li­che Spar­bei­trag rich­tet sich nach der Bau­spar­sum­me, die im Ver­trag ver­ein­bart wird. Die Dau­er der An­spar­pha­se be­trägt meist sie­ben bis zehn Jah­re. Dann ist der Ver­trag zu­tei­lungs­reif, das heißt, der Spa­rer kann das Dar­le­hen be­an­tra­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.