SG-Team: 257 Best­zei­ten zum Jah­res­ab­schluss in Glad­beck

Rheinische Post Moenchengladbach - - SPORT LOKAL - VON THO­MAS GRULKE

SCHWIM­MEN Un­ter den Au­gen des frü­he­ren Welt­meis­ters Mar­kus Dei­bler hat die Start­ge­mein­schaft (SG) Mön­chen­glad­bach zum Jah­res­ab­schluss noch­mals Mann­schafts­stär­ke de­mons­triert. Beim 7. In­ter­na­tio­na­len Ju­gend-Schwim­mCup in Glad­beck schaff­ten die 77 SG-Ath­le­ten bei 391 Starts gleich 257 neue per­sön­li­che Best­zei­ten.

So ka­men bei­spiels­wei­se Mar­cel Kich­ner, He­le­na Tse­pas, Lena Kre­mer, El­sa Greif und Ju­lia Kre­mer zu deut­li­chen Leis­tungs­stei­ge­run­gen. Und ob­wohl es ge­ra­de in den jün­ge­ren Al­ters­klas­sen an­ge­sichts der jahr­gangs­über­grei­fen­den Wer­tung schwie­rig war, ei­nen Po­dest­platz zu er­rei­chen, hol­ten die Glad­ba­cher auch ei­ni­ge Me­dail­len.

Er­folg­reichs­te Ath­le­tin war Bi­an­ca Wet­tel (Jahr­gang 2004), die sechs- mal aufs Sie­ger­po­dest stieg. Lu­cas Matzerath (2000) sieg­te über al­le drei Brust­stre­cken und ge­wann dar­über hin­aus Sil­ber über 200 Me­ter La­gen. Jan Slo­do­wy (2002) schwamm zu vier, Eva Land­mes­ser (1997) zu drei und Ra­ja Ber­ner (2003) zu zwei Me­dail­len. Zu­dem schaff­ten es Li­na Hün­schmey­er, Sahrah Petres­cu, Chris­to­pher Gur­ski, Adri­an Bie­r­e­witz und Mar­co Schmitz un­ter die bes­ten Drei der je­wei­li­gen Jahr­gangs­dop­pel­wer­tung.

Mar­co Schmitz schwamm au­ßer­dem im Fi­na­le der of­fe­nen Klas­se über 50 Me­ter Schmet­ter­ling zur Sil­ber­me­dail­le, Bie­r­e­witz er­reich­te über 50 Rü­cken Bron­ze. Zu star­ken Plat­zie­run­gen in der of­fe­nen Klas­se ka­men zu­dem Gur­ski (Vier­ter über 50 Frei­stil und Fünf­ter über 50 Schmet­ter­ling), Matzerath (Sechs­ter, 50 Brust) und Sahrah Petres­cu (Vier­te, 50 Frei­stil).

Er­folg­reichs­te Ath­le­tin war Bi­an­ca Wet­tel (Jahr­gang 2004), die sechs­mal aufs Sie­ger­po­dest

stieg.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.