Weih­nach­ten und die sü­ßen Le­cke­rei­en

Rheinische Post Moenchengladbach - - KRUSCHEL ERKLÄRT’S -

Ob Christ­stol­len oder Plätz­chen, ob Scho­ko­en­gel oder Leb­ku­chen­mann, in der Weih­nachts­zeit wird be­son­ders viel Sü­ßes ge­nascht! War das schon im­mer so? Und war­um lässt man es sich ge­ra­de an Weih­nach­ten so be­son­ders gut ge­hen? Wer hat das bes­te Stol­len­re­zept, und war­um ge­hört ge­ra­de der Leb­ku­chen zu Weih­nach­ten? „Ra­dio Kaka­du“will die­se Fra­gen in ei­nem Bei­trag be­ant­wor­ten, der am Frei­tag ge­sen­det wird. Die Ra­dio­re­por­ter ha­ben sich in ei­ner Bä­cke­rei um­ge­se­hen. Und sie wa­ren auch in ei­ner Scho­ko­la­den­fa­brik. Dort herrsch­te schon im Som­mer weih­nacht­li­cher Hoch­be­trieb, schließ­lich muss­ten die ers­ten Scho­koweih­nachts­män­ner schon im Sep­tem­ber im La­den ste­hen. Ein frü­her Ter­min, über den sich man­che Men­schen är­gern. Denn sie fin­den, das ha­be nichts mit Weih­nachts­stim­mung zu tun. Sen­de­ter­min: Der Bei­trag über Sü­ßes läuft am Frei­tag, 18. De­zem­ber, von 15.05 bis 15.30 Uhr auf „Ra­dio Kaka­du“.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.