Nex­ter fu­sio­niert mit Krauss-Maf­f­ei

Rheinische Post Moenchengladbach - - WIRTSCHAFT -

PA­RIS/AMS­TER­DAM (dpa) Der deut­sche Pan­zer­bau­er Krauss-Maf­f­ei Weg­mann (KMW) hat sei­ne Fu­si­on mit dem fran­zö­si­schen Rüs­tungs­kon­zern Nex­ter voll­zo­gen. Die Hol­ding hat ih­ren Sitz in Ams­ter­dam. Der neue Rüs­tungs­rie­se wird von KMW-Chef Frank Haun und dem neu­en Nex­ter-Boss Sté­pha­ne Mayer ge­führt. Vor­sit­zen­der des Auf­sichts­ra­tes ist Chris­ti­an Jour­quin. Durch den Zu­sam­men­schluss wol­len die Fir­men Dop­pel­ar­beit bei For­schung und Ent­wick­lung spa­ren und Ver­triebs­ka­nä­le ge­mein­sam nut­zen. Zu­sam­men be­schäf­ti­gen sie 6000 Men­schen und er­wirt­schaf­ten über zwei Mil­li­ar­den Eu­ro Um­satz.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.