Der bes­te Freund

Rheinische Post Moenchengladbach - - WISSEN - Auf­lö­sung vom 9. De­zem­ber: Wir such­ten den Zaun­kö­nig, den Bau­meis­ter un­ter den Sing­vö­geln, des­sen zwei­fel­haf­te Ei­gen­schaft die Po­ly­ga­mie ist. Ge­won­nen hat Karin Lan­ge aus Ra­tin­gen. Glück­wunsch!

Ei­nen wie ihn wünscht man sich zum Freund – ja, er gilt als der Freund schlecht­hin. Mit ihm geht ei­ner durch dick und dünn, der sei­ne Mut­ter um­brin­gen wird, um den Va­ter zu rä­chen: Un­zwei­fel­haft be­fin­den wir uns in der an­ti­ken My­tho­lo­gie. Die Sphinx holt den Ge­fähr­ten heu­te aus dem Schat­ten des Be­rühm­te­ren und fragt: Wie hei­ßen die Freun­de? Ant­wor­ten ge­ben üb­ri­gens Eu­ri­pi­des und Goe­the.

Lö­sun­gen bit­te mit Adres­se bis Di­ens­tag an die Rheinische Post, Res­sort Kul­tur, „Rät­sel der Sphinx“, 40196 Düsseldorf. Mailadres­se: kul­tur@rheinische-post.de – Un­ter den rich­ti­gen Ein­sen­dun­gen ver­lo­sen wir ei­ne CD. w.g.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.