Borsch fährt zur EM nach Frank­reich

Rheinische Post Moenchengladbach - - SPORT LOKAL -

(RP) Die Ue­fa hat den Mön­chen­glad­ba­cher Schieds­rich­ter Mark Borsch für die Eu­ro­pa­meis­ter­schaft im kom­men­den Jahr in Frank­reich no­mi­niert. Der 38-Jäh­ri­ge, der für GW Holt pfeift, nimmt als As­sis­tent von Felix Brych und zu­sam­men mit dem drit­ten im Bun­de, Ste­fan Lupp aus Zus­sen, als Ge­spann am End­run­den­tur­nier teil. Brych sagt: „Wir freu­en uns sehr über die EM-No­mi­nie­rung und wer­den uns nächs­tes Jahr ge­wis­sen­haft vor­be­rei­ten, um

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.