Ver­mö­gens­con­trol­ling als Baustein des Er­folgs

Rheinische Post Moenchengladbach - - UNTERHALTUNG -

an­la­gen und Ver­pflich­tun­gen in­for­miert“, sagt Jörg Ei­gels­hoven. Der Se­ni­or Part­ner ist Steu­er­be­ra­ter und Wirt­schafts­prü­fer und lei­tet den Be­reich „Pri­va­te Fi­nan­ce“, zu dem auch das Ver­mö­gens­con­trol­ling ge­hört. Die Kern­leis­tun­gen um­fas­sen da­bei re­gel­mä­ßig vier Be­rei­che. „Wir kon­trol­lie­ren, ob die An­la­ge­richt­li­ni­en der Fa­mi­lie ein­ge­hal­ten wer­den, ob die Ver­mö­gens­ver­wal­tung tat­säch­lich er­folg­reich ist, ob die Kos­ten­struk­tu­ren in Ord­nung sind und über­prü­fen die Steu­er­do­ku­men­ta­ti­on.“ win­ne bei Fremd­wäh­rungs­an­la­gen wer­den wie Ve­r­äu­ße­rungs­ge­win­ne be­steu­ert und müs­sen vom Steu­er­pflich­ti­gen selbst be­rech­net wer­den. Ent­steht da­durch ein Feh­ler bei der Ver­an­la­gung in Hö­he 30.000 Eu­ro, kann das be­reits straf­recht­li­che Kon­se­quen­zen ha­ben, auch wenn die Steu­er­er­klä­rung gu­ten Ge­wis­sens er­stellt wur­de.“Warth & Klein Grant Thorn­ton neh­me in sol­chen Kon­stel­la­tio­nen die Rol­le des un­ab­hän­gi­gen Be­ra­ters ein, der feh­ler­freie Steu­er­er­klä­run­gen er­mög­licht, die na­tio

na­le und in­ter- ge und fas­sen die In­for­ma­tio­nen zu­sam­men, um die Auf­merk­sam­keit des Ver­mö­gens­in­ha­bers auf mög­li­che frag­li­che Punk­te zu rich­ten. Un­se­re Auf­ga­be ist we­der die Ver­mö­gens­ver­wal­tung noch die Steu­er- oder Rechts­be­ra­tung. Sehr wohl aber hin­ter­fra­gen wir die Ent­schei­dun­gen der je­wei­li­gen Be­ra­ter im Sin­ne des Ei­gen­tü­mers und ge­hen da­bei im­mer auch in die De­tails.“

Das heißt kon­kret: Hat ein Ver­mö­gens­ver­wal­ter mit ei­nem sehr Ak­ti­en-ori­en­tier­ten An­satz trotz ei­ner all­ge­mein gu­ten Markt­ent­wick­lung ein

FOTO: THINKSTOCK/SEEWHATMITCHSEE

Ver­trau­en ist ein grund­le­gen­der Be­stand­teil bei je­der Be­zie­hung zwi­schen Fa­mi­ly Of­fice und Man­dant. Aber pro­fes­sio­nel­le Kon­trol­le scha­det auch nicht. Warth & Klein Grant Thorn­ton hat da­für die Di­enst­leis­tung „Ver­mö­gens­con­trol­ling“am Markt eta­bliert.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.