Uno: Ab Ja­nu­ar Sy­ri­en-Ge­sprä­che

Rheinische Post Moenchengladbach - - POLITIK -

NE­WYORK (RP) Der UN-Si­cher­heits­rat hat ei­nen neu­en Frie­dens­plan für Sy­ri­en ge­bil­ligt. Die 15 Staa­ten ver­ab­schie­de­ten ges­tern Abend ein­stim­mig ei­ne Re­so­lu­ti­on, nach der schon im Ja­nu­ar Ge­sprä­che über ei­nen Waf­fen­still­stand und die Bil­dung ei­ner Über­gangs­re­gie­rung be­gin­nen sol­len. Die Re­so­lu­ti­on folgt dem in den Wie­ner Ge­sprä­chen be­schlos­se­nen Zeit­plan für die Bil­dung ei­ner Über­gangs­re­gie­rung und Wah­len in dem Bür­ger­kriegs­land. Au­ßer­dem for­der­ten die Ve­to-Mäch­te die Ver­ein­ten Na­tio­nen auf, bin­nen ei­nes Mo­nats Mög­lich­kei­ten zur Über­wa­chung ei­nes Waf­fen­still­stands zu prä­sen­tie­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.