Hol­land lie­fert ab 2030 kein Erd­gas nach Deutsch­land

Rheinische Post Moenchengladbach - - WIRTSCHAFT -

DEN HAAG (rtr) Deutsch­land wird ab 2030 kein Erd­gas mehr aus dem nie­der­län­di­schen Gro­n­in­gen be­zie­hen. Die Gas-Ex­por­te an Deutsch­land wür­den in den nächs­ten 15 Jah­ren all­mäh­lich auf null ge­senkt, teil­te das nie­der­län­di­sche Fi­nanz­mi­nis­te­ri­um mit. Dar­auf ha­be man sich mit dem Nach­barn ge­ei­nigt. Auch nach Frank­reich und Bel­gi­en sol­len die Aus­fuh­ren künf­tig re­du­ziert wer­den. Das Gro­n­in­gen-Gas­feld ist das größ­te in Eu­ro­pa. Vor zwei Jah­ren ka­men hier noch 54 Mil­li­ar­den Ku­bik­me­ter Erd­gas an die Ober­flä­che, fast ein Fünf­tel der ge­sam­ten eu­ro­päi­schen Pro­duk­ti­on. Die Nie­der­lan­de schrän­ken die För­de­rung nach ei­nem Ge­richts­ur­teil auf et­wa 27 Mil­li­ar­den Ku­bik­me­ter bis En­de Ok­to­ber 2016 ein. Hin­ter­grund sind Erd­be­ben in dem Ge­biet.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.