RWE: Pan­nen­kraft­werk Hamm wird nicht fer­tig

Rheinische Post Moenchengladbach - - WIRTSCHAFT -

ES­SEN (rtr) RWE stellt sein mil­li­ar­den­schwe­res St­ein­koh­le­kraft­werk in Hamm nicht fer­tig. Block D des Kraft­werks wer­de nicht zu En­de ge­baut, der Block mit ei­ner ge­plan­ten Leis­tung von 800 Me­ga­watt sol­le viel­mehr still­ge­legt wer­den, teil­te RWE mit. Ei­ne Fer­tig­stel­lung der An­la­ge sei „öko­no­misch nicht zu ver­tre­ten“. Bei der Er­rich­tung ei­nes Dampf­er­zeu­gers sei es zu gra­vie­ren­den Schä­den und Ver­zö­ge­run­gen ge­kom­men. Zur Über­nah­me der Kos­ten lie­fen Ge­sprä­che mit ei­nem Ver­si­che­rer und mit dem Her­stel­ler des Dampf­er­zeu­gers.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.