Be­trü­ger bit­ten im Na­men der IHK zur Kas­se

Rheinische Post Moenchengladbach - - LOKALES -

(RP) Nach In­for­ma­tio­nen der In­dus­trie- und Han­dels­kam­mer (IHK) Mitt­le­rer Nie­der­rhein wer­den ak­tu­ell Gas­tro­no­mie-Be­trie­be, vor al­lem Piz­ze­ri­en, im Kam­mer­be­zirk an­ge­schrie­ben. In die­sem Schrei­ben wer­den an­geb­li­che Män­gel bei ei­ner ver­meint­li­chen Brand­schutz- und Rauch­mel­der­über­prü­fung an­ge­mahnt. Die­se Über­prü­fun­gen sei­en im Na­men der In­dus­trie- und Han­dels­kam­mer ver­an­lasst, die ent­deck­ten Män­gel hät­ten wie­der­um ein Buß­geld in Hö­he von 122,50 Eu­ro zur Fol­ge. Vor die­ser Ma­sche wird ein­ge­hend ge­warnt.

„Die­se For­de­rung ent­behrt je­der Grund­la­ge“, be­kräf­tigt Ro­my Sei­fert von der IHK. „Wir war­nen aus­drück­lich da­vor, die Sum­me zu be­zah­len. We­der hat die IHK Mitt­le­rer Nie­der­rhein die Über­prü­fun­gen in Auf­trag ge­ge­ben, noch zie­hen wir ver­meint­li­che Buß­gel­der ein“, sagt sie.

Die In­dus­trie- und Han­dels­kam­mer hat be­reits bei der Po­li­zei An­zei­ge we­gen ver­such­ten Be­tru­ges ge­stellt und bit­tet Un­ter­neh­men, die ein sol­ches Schrei­ben er­hal­ten, sich bei Ro­my Sei­fert un­ter der Te­le­fon­num­mer 02161 241135 zu mel­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.