Math.-Nat.-Gym­na­si­um ver­tei­digt sei­nen Ti­tel im Mi­xed-Team-Cup

Rheinische Post Moenchengladbach - - STADTTEILE - VON KLE­MENS ZIRN­GIBL

STADTTEILE Auch die neue, noch glän­zen­de und in die­sem Jahr zum ers­ten Mal über­ge­be­ne Tro­phäe des Mi­xed-Team-Cups ziert für ein Jahr die Hal­len des Ma­the­ma­tisch-Na­tur­wis­sen­schaft­li­chen Gym­na­si­ums. Da­mit bleibt der noch jun­ge Po­kal der 22. Auf­la­ge des größ­ten Tisch­ten­nis­tur­niers der Mön­chen­glad­ba­cher Schu­len bei sei­nem Aus­rich­ter.

Mit da­zu bei­ge­tra­gen ha­ben Noah Za­chow­ski und Le­on Glitt, die in ei­nem span­nen­den Fi­na­le der Wett­kampf­klas­se (WK) I ge­gen Eric Bohl­mann und Tim Bie­der­beck vom Gym­na­si­um Oden­kir­chen knapp mit 2:1 ge­wan­nen. „Im Vor­der­grund steht bei uns aber der Spaß“, be­ton­ten bei­de Ma­ta­do­ren je­weils. Doch auch der Tri­umph von Alex­an­dra Si­mon und Lau­ra Hahn in der WK I der Mäd­chen sorg­te für den Ge­samt­sieg der Schu­le. Die am­tie­ren­den Ge­win­ner die­ser Wett­kampf­klas­se, Sa­rah und La­ris­sa Brand­ner, galt es da­bei nicht zu schla­gen. Das Ge­schwis­ter­paar ver­such­te sich die­ses Jahr in der WK I der Jun­gen, hat­te al­ler­dings das Pech, gleich in der ers­ten Run­de ge­gen den spä­te­ren Fi­nal­teil­neh­mer Oden­kir­chen spie­len zu müs­sen. Von den ins­ge­samt 102 Zwei­er-Teams – un­ter­teilt in vier Wett­kampf­klas­sen – aus 14 Glad­ba­cher Schu­len wa­ren et­wa ein Drit­tel Mäd­chen. In de­ren zwei­ter WK sieg­ten Ja­ni­na und Pia Hart­kopf (GS Hardt), in der WK III Ju­lia Rüttgen und Ey­la Dur­maz (GS Volks­gar­ten), so­wie in der WK IV Jes­si­ca Los­berg und Ali­cia Swien­tek (RS Volks­gar- ten). Bei den Jun­gen stell­te das Math.-Nat. al­le Ge­win­ner-Teams. Da­bei tri­um­phier­ten Han­nes Kar­res und Adri­an Bim­mer­mann in der WK II, wäh­rend in der WK III Fa­bi­on Mo­ri­na und Jan­nik Hahn, da­zu in der WK IV Mat­t­hew Speak und Ste­wart Fels sieg­ten. Das För­der­zen­trum Süd ge­wann ei­ne Tisch­ten­nis­plat­te, die un­ter al­len am Halb­fi­na­le be­tei­lig­ten Schu­len ver­lost wur­de.

FOTO: DETLEF ILGNER

Die Schü­le­rin­nen und Schü­ler mit den Plät­zen eins bis vier durf­ten sich über Ur­kun­den, Po­ka­le und T-Shirts freu­en.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.