Wunsch­zet­tel Stel­len­an­zei­ge

Rheinische Post Moenchengladbach - - HOCHSCHULE - VON KARIN WILCKE

Ich wun­de­re mich im­mer wie­der dar­über, was Be­wer­ber nach den Wün­schen in Stel­len­an­zei­gen al­les mit­brin­gen sol­len: ei­nen sehr gu­ten Hoch­schul­ab­schluss, mehr­jäh­ri­ge Be­rufs­er­fah­rung, die­se und je­ne Pro­gram­mier- oder Fremd­spra­che, Aus­lands­er­fah­rung und na­tür­lich im­mer­wäh­ren­de Ju­gend.

Da ma­le ich mir aus, wie die­se An­zei­gen zu­stan­de kom­men. Al­le aus der Per­so­nal­ab­tei­lung dür­fen sich et­was wün­schen, was der Be­wer­ber er­fül­len soll. Scha­de, dass man von Män­nern nicht min­des­tens 1,80 m Kör­per­grö­ße und gut trai­nier­te Mus­keln oder von Frau­en wal­len­des Haar und üp­pi­gen Bu­sen ver­lan­gen kann. Aber ein Pforz­hei­mer Un­ter­neh­men be­schrei­tet da jetzt neue We­ge: Ein biss­chen von Ca­s­a­no­va und ein biss­chen von Isaak New­ton soll der Be­wer­ber m/w ha­ben. m/w? Ja, of­fen­sicht­lich sind auch Frau­en an­ge­spro­chen.

Wie be­wirbt man sich als Frau auf so was? Mit dem Hin­weis, man ha­be sich schon durch so man­che Ab­tei­lung ge­schla­fen? Oder eher mit der Be­haup­tung, man sei ei­ne Mi­schung aus Ma­ta Ha­ri und Ma­rie Cu­rie?

Dumm nur für das Un­ter­neh­men, das In­ge­nieu­re und In­for­ma­ti­ker und Be­triebs­wir­te, männ­lich, weib­lich, ver­steht sich, sucht, dass es sich nicht ein biss­chen mit Gi­a­co­mo Ca­s­a­no­va be­schäf­tigt hat. Den wür­de ich näm­lich auf kei­nen Fall in mei­ner Fir­ma ha­ben wol­len. Er war der schlimms­te Nörg­ler al­ler Zei­ten: In sei­nem letz­ten Job als Bi­b­lio­the­kar, den er 13 Jah­re lang hat­te, gab es kei­nen Tag, an dem er sich nicht be­schwer­te.

Und so straft sich die chau­vi­nis­ti­sche Ban­de, die ei­nen Her­zens­bre­cher sucht, hof­fent­lich selbst, in­dem sie ei­nen eit­len Streit­hahn ein­stellt, männ­lich oder weib­lich.

FOTO: B. SCHALLER

Un­se­re Au­to­rin ist Uni-Do­zen­tin und freie Stu­di­en­be­ra­te­rin.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.