NC-be­schränk­te Stu­di­en­an­ge­bo­te wer­den sel­te­ner

Rheinische Post Moenchengladbach - - HOCHSCHULE -

BER­LIN (dpa) Für knapp die Hälf­te al­ler Stu­di­en­an­ge­bo­te gilt in Deutsch­land ei­ne be­schränk­te Zu­las­sung, et­wa durch Nu­me­rus Clau­sus (NC). Laut Hoch­schul­rek­to­ren­kon­fe­renz (HRK) ging der An­teil im Win­ter­se­mes­ter aber von 49,5 Pro­zent auf 46,1 Pro­zent zu­rück. Die An­stren­gun­gen der Hoch­schu­len, mög­lichst vie­len Be­wer­bern ein Stu­di­um zu er­mög­li­chen, ha­be mit Hil­fe des Hoch­schul­pakts ge­grif­fen.

Mit Aus­nah­me des Saar­lan­des war die Zahl der Zu­las­sungs­be­schrän­kun­gen übe­r­all rück­läu­fig – zum Teil al­ler­dings auf wei­ter­hin ho­hem Ni­veau: So lag der An­teil in Ham­burg bei über 80 Pro­zent, in Ba­den-Würt­tem­berg, Bre­men, Nie­der­sach­sen und dem Saar­land bei gut 60 Pro­zent.

In den fünf öst­li­chen Bun­des­län­dern war der An­teil der NC-Fä­cher durch­weg un­ter­durch­schnitt­lich, am ge­rings­ten in Thü­rin­gen mit 12,8 Pro­zent. Aber auch Bay­ern (31,6 Pro­zent), Rhein­land-Pfalz (32,1) und Hes­sen (43,5) la­gen un­ter dem Schnitt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.