Bom­ben­alarm zwingt Flug­zeug zur Lan­dung

Rheinische Post Moenchengladbach - - VORDERSEITE -

PA­RIS (dpa) Ein Ge­gen­stand aus Kar­ton, Pa­pier und ei­ner Zeit­schalt­uhr, die an ei­nen Kü­chen­we­cker er­in­ner­te, hat ges­tern an Bord ei­nes Air­Fran­ce-Flug­zeugs ei­nen Bom­ben­alarm aus­ge­löst. Das ver­däch­ti­ge Ob­jekt ent­hielt aber kei­nen Spreng­stoff. Der Ge­gen­stand war in der Nacht zu Sonn­tag auf dem Flug von Mau­ri­ti­us nach Pa­ris in ei­ner Flug­zeug­toi­let­te ent­deckt wor­den. Die Ma­schi­ne mit 473 Men­schen an Bord lan­de­te dar­auf­hin in Ke­nia. Es ha­be sich um ei­nen fal­schen Alarm ge­han­delt, sag­te Air-Fran­ce-Chef Frédéric Ga­gey. „Wir wer­den die wei­te­re Un­ter­su­chung ab­war­ten.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.