Grie­chen­land kennt gar kei­ne So­zi­al­hil­fe

Rheinische Post Moenchengladbach - - VORDERSEITE -

EU Hö­he und Aus­ge­stal­tung der So­zi­al­hil­fe un­ter­schei­den sich in den 28 EU-Län­dern stark. In Frank­reich, Bel­gi­en, den Nie­der­lan­den und Ös­ter­reich liegt sie in et­wa auf deut­schem Ni­veau (399 Eu­ro), in skan­di­na­vi­schen Län­dern ist sie oft hö­her. Ost- und Sü­d­eu­ro­pa In Bul­ga­ri­en er­hält ei­ne vier­köp­fi­ge hil­fe­be­dürf­ti­ge Fa­mi­lie 104 Eu­ro im Mo­nat, in Ru­mä­ni­en we­ni­ger. In Grie­chen­land gibt es gar kei­ne So­zi­al­hil­fe.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.