Chi­na er­öff­net Ge­ne­ral­kon­su­lat mit Po­lit-Pro­mi­nenz

Rheinische Post Moenchengladbach - - NORDRHEIN-WESTFALEN -

DÜSSELDORF (bee) Di­plo­ma­ten ha­ben von Be­rufs we­gen ein fei­nes Ge­spür für Eti­ket­te. „Ganz gro­ßer Bahn­hof“, ta­xier­te ei­ner von ih­nen die Gäs­te­lis­te, als am Sams­tag in Düs­sel­dorfs fei­nem Stadt­teil Ober­kas­sel das chi­ne­si­sche Ge­ne­ral­kon­su­lat er­öff­net wur­de. Ne­ben NRWMi­nis­ter­prä­si­den­tin Han­ne­lo­re Kraft (SPD) war der chi­ne­si­sche Au­ßen­mi­nis­ter Wang Yi ge­kom­men, um das vier­te Ge­ne­ral­kon­su­lat der Volks­re­pu­blik in Deutsch­land zu er­öff­nen. „So vie­le gibt es nir­gend­wo sonst in Eu­ro­pa“, be­ton­te Wang.

Die neue di­plo­ma­ti­sche Au­ßen­stel­le trägt der ra­sant ge­wach­se­nen Be­deu­tung von Nord­rhein-West­fa­len als chi­ne­si­schem In­ves­ti­ti­ons­stand­ort Rech­nung. Rund 900 chi­ne­si­sche Un­ter­neh­men ha­ben sich be­reits in NRW an­ge­sie­delt; um­ge­kehrt sind mehr als 2700 Fir­men aus NRW in Chi­na ak­tiv.

Und es gibt noch Luft nach oben. In NRW, dem „west­li­chen En­de un­se­rer Sei­den­stra­ße-Han­dels­rou­te“, wol­le man wei­ter kräf­tig in­ves­tie­ren, kün­dig­te Wang Yi an. Ei­ne gu­te Nach­richt nicht nur für Mi­nis­ter­prä­si­den­tin Kraft, son­dern auch für Düs­sel­dorfs Ober­bür­ger­meis­ter Tho­mas Gei­sel so­wie sei­ne Amts­kol­le­gen aus Duis­burg, Sö­ren Link, und Köln, Hen­ri­et­te Re­ker, ei­ne nach ei­ge­nem Be­kun­den „gro­ße Chi­na-Lieb­ha­be­rin“, die in ei­nem tra­di­tio­nel­len grü­nen Sei­den­bla­zer zur Er­öff­nung ge­kom­men war.

Ge­ne­ral­kon­sul Feng Haiyang wird nach ei­ge­nen An­ga­ben künf­tig für rund 40.000 Chi­ne­sen in NRW zu­stän­dig sein, da­von et­wa 10.000 Stu­den­ten. Au­ßer­dem muss sein Team rund 90.000 Vi­sa-An­trä­ge pro Jahr be­ar­bei­ten. Der­zeit ar­bei­tet ein gu­tes Dut­zend Di­plo­ma­ten im neu­en Ge­ne­ral­kon­su­lat, aber mit der ge­plan­ten Er­öff­nung ei­ner Han­dels­ab­tei­lung wird die Per­so­nal­stär­ke sich bald mehr als ver­dop­peln.

Mi­nis­ter­prä­si­den­tin Han­ne­lo­re Kraft und Chi­nas Au­ßen­mi­nis­ter Wang Yi.

FOTOS: END

Düs­sel­dorfs OB Tho­mas Gei­sel und Kölns OB Hen­ri­et­te Re­ker.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.