Für die Klas­si­ker

Rheinische Post Moenchengladbach - - KULTUR -

In man­chem Haus­halt darf Weih­nach­ten erst so ge­nannt wer­den, wenn die Kan­ta­ten 1 bis 3 aus Bachs „Weih­nachts­ora­to­ri­um“er­klun­gen sind. Die­se Fest­lichs­te al­ler Mu­si­ken er­zeugt mit dem ers­ten Pau­ken­schlag ei­ne Stim­mung, die si­gna­li­siert: Das ist ein freu­di­ges Fest. Dass die schöns­te CD aus Ja­pan kommt, zeigt uns: Bach re­giert übe­r­all.

J. S. Bach:

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.