Ein gu­ter Ab­schluss für die B-Ju­gend des TVK

Rheinische Post Moenchengladbach - - SPORT LOKAL -

JUGENDHANDBALL (wi­wo) Die Nach­wuchs­hand­bal­ler des TV Kor­schen­broich ha­ben mit dem 30:27 bei ART Düsseldorf B2 ih­ren Platz im obe­ren Drit­tel der Ober­li­ga be­stä­tigt. Ge­gen die wei­test­ge­hend mit dem jün­ge­ren Jahr­gang spie­len­de B2 des ART kam die B1 des TVK nur schwer ins Spiel. Bis zur 18. Mi­nu­te konn­te sich der ART so­gar auf 16:10 ab­setz­ten. Doch nach ei­ner Aus­zeit stell­te sich der TVK deut­lich bes­ser auf die Geg­ner ein und konn­te das Spiel bis zur Pau­se auf 18:16 dre­hen. Ei­ne durch­schnitt­li­che zwei­te Halb­zeit reich­te am En­de. „Es war der po­si­ti­ve Ab­schluss ei­ner sehr er­freu­li­chen Hin­run­de“, sag­te Trai­ner Wilfried Aretz.

In der C-Ju­gend-Ober­li­ga konn­te der ATV Bie­sel als Vor­letz­ter ge­gen Ta­bel­len­füh­rer ART Düsseldorf nicht viel aus­rich­ten. Bie­sel un­ter­lag 25:46 (11:22). In den ers­ten 20 Mi­nu­ten bot die Mann­schaft da­bei ei­ne an­spre­chen­de Leis­tung, kam auf­grund ei­ner ho­hen Lauf­be­reit­schaft im­mer wie­der selbst zum Tor­er­folg. Doch kurz vor der Pau­se sorg­ten die Düs­sel­dor­fer mit acht To­ren in Fol­ge für die frü­he Ent­schei­dung. Der ATV hielt mit und den Rück­stand re­la­tiv kon­stant bei et­wa zehn To­ren. Als sich je­doch zu­neh­mend Feh­ler, vor al­lem im De­fen­siv­ver­hal­ten, ein­schli­chen, bau­ten die Gäs­te ih­re Füh­rung aus.

Die weib­li­che C-Ju­gend des ATV Bie­sel muss­te sich 11:23 beim TSV Kal­den­kir­chen ge­schla­gen ge­ben. Kurz nach dem Wech­sel ver­kürz­te Bie­sel zwar auf 7:9, ge­riet in der Fol­ge aber durch zehn To­re des TSV in Se­rie deut­lich ins Hin­ter­tref­fen. Der ATV bleibt da­mit auf dem ach­ten Platz ste­cken.

Die weib­li­che C-Ju­gend des TV Kor­schen­broich er­spiel­te sich mit dem 21:21 beim Neus­ser HV in der Ver­bands­li­ga ih­ren fünf­ten Punkt. Der TVK nutz­te in der Schluss­pha­se sei­ne Chan­ce, die Füh­rung auf drei To­re aus­zu­bau­en nicht. Statt­des­sen ka­men die Gast­ge­ber noch zum Aus­gleich. „Uns fehlt die Konstanz. Wenn wir das in den Griff be­kom­men, sind wir in kei­nem Spiel der Rück­run­de chan­cen­los“, so ein zu­frie­de­ner Trai­ner Vol­ker Vie­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.