Mannesmann-Hoch­haus be­hält sei­nen Na­men

Rheinische Post Moenchengladbach - - VORDERSEITE -

DÜSSELDORF (tb) NRW-Wirt­schafts­mi­nis­ter Gar­relt Du­in (SPD) hat die ge­plan­te Um­be­nen­nung der frü­he­ren Mannesmann-Zen­tra­le in Richard-von-Weiz­sä­cker-Haus ab­ge­sagt. „Die Kri­tik von Tei­len der Düs­sel­dor­fer Bür­ger­schaft an der Idee ei­ner Be­nen­nung des Wirt­schafts­mi­nis­te­ri­ums in Richard-von-Weiz­sä­cker-Haus ha­be ich zur Kennt­nis ge­nom­men und mich ent­schlos­sen, von der Idee Ab­stand zu neh­men“, sag­te Du­in auf An­fra­ge un­se­rer Re­dak­ti­on. Im Vor­feld hat­te es in Düsseldorf hef­ti­ge Pro­tes­te aus Po­li­tik, Wirt­schaft und von den Ge­werk­schaf­ten an den Plä­nen ge­ge­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.