100 Obst­tü­ten für Flücht­lin­ge

Rheinische Post Moenchengladbach - - MÖNCHENGLADBACH -

(RP) Kürz­lich sind die ers­ten Flücht­lin­ge in die Not­un­ter­kunft auf der Krall’schen Wie­se in Pesch ge­zo­gen. Sü­ley­man Gü­müs, Ge­schäfts­lei­ter von Re­al an der Reyer­hüt­ter Stra­ße, be­grüß­te die Neu­an­kömm­lin­ge per­sön­lich. Über 100 Obst­tü­ten mit Bir­nen, Äp­feln, Kle­men­ti­nen, Khaki, Ba­na­nen und Oran­gen über­reich­te Gü­müs an die Kin­der und Er­wach­se­nen als Will­kom­mens­ges­te und bot ih­nen auch zu­künf­ti­ge Un­ter­stüt­zung an. „Die Kin­der und El­tern ha­ben sich so sehr ge­freut und tau­send­fach be­dankt, das war für mich ei­ner der schöns­ten Ar­beits­ta­ge in die­sem Jahr“, re­sü­mier­te Gü­müs. Bun­des­weit un­ter­stütz­ten rund 100 Re­al-Märk­te Flücht­lin­ge mit di­rek­ter Nach­bar­schafts­hil­fe vor Ort und spen­de­ten in den letz­ten Wo­chen rund 240.000 Eu­ro für be­nach­bar­te Flücht­lings­un­ter­künf­te.

FOTO: HANS-PE­TER REICHARTZ

El­tern, Schü­le­rin­nen und Schü­ler der Grund­schu­le Hey­den ver­teil­ten 72 Tü­ten vol­ler Plätz­chen im Flücht­lings­heim Lui­sen­tal.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.