Ra­ben hilft bei Päck­chen­ak­ti­on

Rheinische Post Moenchengladbach - - MÖNCHENGLADBACH -

(RP) Weih­nachts­päck­chen für hilfs­be­dürf­ti­ge Kin­der und Ju­gend­li­che in Ru­mä­ni­en, Mol­da­wi­en und der Ukrai­ne pa­cken, sam­meln und zu den Kin­dern vor Ort brin­gen – die­ses bun­des­wei­te Pro­jekt ha­ben Round Ta­ble und La­dies Cir­cle in die­sem Jahr zum 15. Mal in die Tat um­ge­setzt. Ra­ben Ger­ma­ny mit Sitz im Re­gio­park un­ter­stütz­te er­neut den ins­ge­samt 65.000 Päck­chen schwe­ren Weih­nachts-Kon­voi. „Von Odes­sa aus un­ter­stüt­zen wir mit Ra­ben Ukrai­ne die Wei­ter­ver­tei­lung der Pa­ke­te in um­lie­gen­de Dör­fer und ins Hin­ter­land. Auch die Tat­sa­che, dass die Ge­win­ner un­se­res Fir­men­laufs das Preis­geld an die Ak­ti­on ge­spen­det ha­ben, zeigt das Ver­ant­wor­tungs­be­wusst­sein und das En­ga­ge­ment un­se­rer Be­leg­schaft für so­zia­le Pro­jek­te“, sagt Mar­le­ne Fuhr­mann von Ra­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.