Po­li­zei mel­det acht Ein­brü­che

Rheinische Post Moenchengladbach - - KINO -

(gap) Bei der Po­li­zei sind al­lei­ne am Di­ens­tag acht Ein­brü­che an­ge­zeigt wor­den. Um 8 Uhr stell­ten die Be­woh­ner ei­nes Rei­hen­hau­ses in Win­keln fest, dass Un­be­kann­te ver­geb­lich ver­sucht hat­ten, die Bal­kon­tür im ers­ten Ober­ge­schoss auf­zu­he­beln. Zwi­schen 8.50 und 17 Uhr dran­gen Ein­bre­cher in ein Mehr­fa­mi­li­en­haus an der Ho­hen­zol­lern­stra­ße ein. Im Haus bra­chen sie ei­ne Woh­nungs­tür auf, durch­wühl­ten al­le Räu­me und ent­wen­de­ten Schmuck und Geld. Zwi­schen 9.30 und 22.15 Uhr stie­gen Tä­ter in ein Mehr­fa­mi­li­en­haus an der St­au­fen­stra­ße ein. In der drit­ten Eta­ge bra­chen sie den Schließ­zy­lin­der ab und ge­lang­ten so in die Woh­nung. Hier durch­such­ten sie al­le Räu­me und ent­ka­men mit di­ver­sen Schmuck­stü­cken. Mit­tags wa­ren dann wie­der Ein­bre­cher in Win­keln un­ter­wegs. Zwi­schen 11.30 und 18.15 Uhr ha­ben sie mit bra­chia­ler Ge­walt die Ter­ras­sen­tür aus der Ver­an­ke­rung ge­ris­sen. Sie durch­such­ten das ge­sam­te Haus und ent­wen­de­ten ne­ben De­si­gner-Hand­ta­schen hoch­wer­ti­ge Arm­band­uh­ren.

Zwi­schen 14.55 und 18.15 Uhr schlu­gen Ein­bre­cher ein Fens­ter zum Gar­ten ei­nes Ein­fa­mi­li­en­hau­ses an der Stra­ße Ru­ckes ein. Sie ent­wen­de­ten den Fa­mi­li­en­schmuck. Zwi­schen 18 und 19.15 Uhr be­tra­ten Tä­ter ein Mehr­fa­mi­li­en­haus an der Wick­ra­ther Stra­ße. Im ers­ten Ober­ge­schoss he­bel­ten sie die Woh­nungs­tür auf und durch­such­ten die Woh­nung. Sie ent­ka­men mit zwei hoch­wer­ti­gen Uh­ren. Schmuck und Uh­ren wa­ren die Beu­te von Un­be­kann­ten, die zwi­schen 18.15 und 20.15 Uhr die Ter­ras­sen­tür der Par­terre­woh­nung in ei­nem Mehr­fa­mi­li­en­haus an der Schle­e­stra­ße auf­he­bel­ten. Sie wa­ren über ei­nen Ga­ra­gen­hof auf das Grund­stück ge­langt. Ei­ne kur­ze Ab­we­sen­heit zwi­schen 19.05 und 20.05 nutz­ten Un­be­kann­te an der Grün­stra­ße, um die Bal­kon­tür im Hoch­par­terre ei­nes Mehr­fa­mi­li­en­hau­ses auf­zu­he­beln. Sie ent­wen­de­ten ne­ben Geld und ei­ner Arm­band­uhr auch zwei Con­trol­ler ei­ner Play­sta­ti­on 4.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.