Wen­de der Wen­de

Rheinische Post Moenchengladbach - - LESERBRIEFE - Felix Heinz Holt­sch­ke 40489 Düsseldorf

Zu „Die Bahn will pünkt­li­cher wer­den“(RP vom 17. De­zem­ber): Ei­ne not­wen­di­ge und er­folg­ver­spre­chen­de Initia­ti­ve als Un­ter­neh­mens­ziel. Dia­me­tral zu die­sem kun­den­freund­li­chen Kurs­wech­sel muss man je­doch den ge­plan­ten Ka­pa­zi­täts­ab­bau beim Gü­ter­ver­kehr von DB Schen­ker Rail mit al­ler Schär­fe kri­ti­sie­ren! Die Kli­ma­kon­fe­renz in Pa­ris ist mit ei­nem weltret­ten­den, blu­mi­gen Kom­mu­ni­qué hin­sicht­lich der Re­du­zie­rung von CO2 noch nicht ganz ver­hallt, da nickt der Auf­sichts­rat des größ­ten deut­schen Staats­un­ter­neh­mens bei vol­lem Be­wusst­sein ei­ne Um­kehr des Um­welt-Staats­zie­les, Gü­ter­ver­keh­re von der Stra­ße auf die Schie­ne zu ver­la­gern, ein­fach ab? Was sagt die Um­welt­mi­nis­te­rin zu die­ser Wen­de von der not­wen­di­gen Ver­kehrs­wen­de im In­ter­es­se des Kli­ma­schut­zes? Oder an­ders ge­fragt: Darf der Bür­ger die deut­sche Um­welt­po­li­tik noch ernst neh­men?

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.