Ira­ki­sche Trup­pen er­obern Ra­ma­di zu­rück

Rheinische Post Moenchengladbach - - POLITIK -

RA­MA­DI (dpa) Knapp ei­ne Wo­che nach Be­ginn ei­ner Groß­of­fen­si­ve hat die ira­ki­sche Ar­mee ei­ge­nen An­ga­ben zu­fol­ge die Groß­stadt Ra­ma­di von der Ter­ror­mi­liz Is­la­mi­scher Staat (IS) zu­rück­er­obert. Die „hel­den­haf­te Ar­mee“ha­be Ra­ma­di aus den Klau­en des IS ge­ris­sen, hieß es in ei­ner Stel­lung­nah­me des Mi­li­tärs. Das Re­gie­rungs­vier­tel der Stadt war der letz­te Rück­zugs­ort der Dschi­ha­dis­ten ge­we­sen. Es war zu­nächst un­klar, ob sich noch ein­zel­ne ISKämp­fer in der Stadt be­fin­den. Die ira­ki­schen Re­gie­rungs­trup­pen hat­ten An­fang ver­gan­ge­ner Wo­che mit in­ter­na­tio­na­ler Luft­un­ter­stüt­zung ei­nen Groß­an­griff auf das Zen­trum Ra­ma­dis be­gon­nen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.