Selbst­mord­an­schlag auf Na­to-Kon­voi in Ka­bul

Rheinische Post Moenchengladbach - - POLITIK -

KA­BUL (ap) Bei ei­nem Selbst­mord­an­schlag na­he dem in­ter­na­tio­na­len Flug­ha­fen von Ka­bul ist ges­tern min­des­tens ein Zi­vi­list ge­tö­tet wor­den. 13 wei­te­re sei­en bei dem An­griff ver­letzt wor­den, teil­te die Po­li­zei mit. Zu dem Au­to­bom­benan­schlag be­kann­ten sich die is­la­mis­ti­schen Ta­li­ban. Ziel sei ein Na­toKon­voi ge­we­sen, hieß es. Der An­griff ha­be sich na­he dem Ostein­gang zum Flug­ha­fen er­eig­net, sag­te ein Spre­cher des af­gha­ni­schen In­nen­mi­nis­te­ri­ums. Erst vor ei­ner Wo­che hat­ten die Ta­li­ban bei ei­nem an­de­ren Selbst­mord­an­griff sechs USSol­da­ten ge­tö­tet.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.