Chris­tia­ne Ben­ner, Vi­ze­che­fin IG Me­tall

Rheinische Post Moenchengladbach - - WIRTSCHAFT -

In­dus­trie­ge­werk­schaf­ten sind Män­ner­hor­te – da ist die IG Me­tall kei­ne Aus­nah­me. Um­so be­mer­kens­wer­ter, dass Chris­tia­ne Ben­ner (47) im Herbst als ers­te Frau zur Zwei­ten Vor­sit­zen­den der größ­ten deut­schen Ein­zel­ge­werk­schaft ge­wählt wur­de. Die ge­bür­ti­ge Aa­che­ne­rin, die ei­ne Aus­bil­dung zur Fremd­spra­chen­kor­re­spon­den­tin und ein So­zio­lo­gie­stu­di­um ab­sol­viert hat, gilt vor al­lem in Sa­chen „Zu­kunft der Ar­beit“– et­wa bei der vor­an­schrei­ten­den Di­gi­ta­li­sie­rung – als be­son­ders firm. Sie sitzt in den Auf­sichts­rä­ten von BMW und Bosch. Nach der IG-Me­tall-ei­ge­nen Arith­me­tik rückt die Vi­ze-Che­fin spä­ter an die Spit­ze. ma­xi

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.