Jüngs­ter No­bel­preis­trä­ger

Rheinische Post Moenchengladbach - - KULTUR -

Der Au­tor Ru­dyard Ki­pling wur­de am 30. De­zem­ber 1865 in Bom­bay ge­bo­ren. Er starb am 18. Ja­nu­ar 1936 in Lon­don Aus­zeich­nung Im Al­ter von nur 42 Jah­ren er­hielt Ki­pling als ers­ter eng­lisch­spra­chi­ger Schrift­stel­ler den Li­te­ra­tur­no­bel­preis. Neu­er­schei­nun­gen „Das Dschun­gel­buch“. Über­setzt von Andre­as Nohl. Steidl, 528 Sei­ten, 28 Eu­ro „Kim“. Über­setzt von Andre­as Nohl. Han­ser, 512 S., 29,90 Eu­ro „Die spä­ten Er­zäh­lun­gen“. S. Fi­scher-Ver­lag, 462 Sei­ten, 19,99 Eu­ro

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.