Heu­te ist WFWWWFSS

Rheinische Post Moenchengladbach - - PANORAMA - IN­GE SCHNETTLER

ie ken­nen WSV und SSV? Klar, Win­ter­schluss­ver­kauf, Som­mer­schluss­ver­kauf. Gibt’s ei­gent­lich gar nicht mehr in echt, ir­gend­wie dann aber doch noch. Sie ken­nen auch DSDS – Deutsch­land sucht den Su­per­star. Be­kannt! Aber wis­sen Sie auch, was WFWWWFSS be­deu­tet? Nie ge­hört? Dann klä­ren wir Sie mal auf. WFWWWFSS be­deu­tet WIR-FEI­ERN-WANN-WIRWOLLEN-FUN-SIL­VES­TER-SAU­SE. Die nach ei­ge­nen Aus­sa­gen dienst­äl­tes­te Band der Stadt – Fun – lädt da­zu ein, völ­lig an­ar­chisch zwei Ta­ge vor dem ech­ten Sil­ves­ter Sil­ves­ter zu fei­ern. Die Par­ty be­ginnt um 20 Uhr im Spö an der Nord­stra­ße in Rhe­ydt. Und war­um das Gan­ze? Ganz ein­fach: Die Par­ty ist für all die ge­dacht, die an Sil­ves­ter schon was vor­ha­ben. Rest­kar­ten zu 10 Eu­ro gibt’s an der Abend­kas­se. Jeck, oder?

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.