Hells An­gels – Aus­fahrt, Raz­zia, Par­ty

Rheinische Post Moenchengladbach - - LOKALES -

(to­gr) Für Ge­sprächs­stoff ha­ben die Hells An­gels aus Mön­chen­glad­bach in den ver­gan­ge­nen Mo­na­ten ge­nü­gend ge­sorgt. Am 10. Ju­li, we­ni­ge Ta­ge nach­dem der Bun­des­ge­richts­hof das Kut­ten­ver­bot ge­kippt hat, fah­ren 20 Ro­cker in klei­nen Grup­pen durch die Stadt, um Prä­senz zu zei­gen. Kurz dar­auf fol­gen meh­re­re An­schlä­ge, un­ter an­de­rem ein Kut­ten­raub, und ei­ne Raz­zia des Spe­zi­al­ein­satz­kom­man­dos in Oden­kir­chen. Im Ok­to­ber schließ­lich ver­an­stal­ten sie in der Rhe­ydter Dis­ko­thek „Ka­bel­werk“ei­ne gro­ße Par­ty mit 500 Gäs­ten, die un­ter der Be­glei­tung ei­nes gro­ßen Po­li­zei-Auf­ge­bo­tes ru­hig ver­läuft. Foto: Detlef Ilgner

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.