So schnit­ten die rest­li­chen Pro­fis ab

Rheinische Post Moenchengladbach - - SPORT LOKAL -

Ins ei­gent­li­che Ran­king der no­ten­bes­ten Spie­ler fan­den nur die­je­ni­gen Bo­rus­sen Ein­gang, die in min­des­tens zehn der 26 Pflicht­spie­le die­ser Hin­run­de ei­ne No­te er­hal­ten hat­ten. Fol­gend sei­en nun aber auch die Pro­fis mit we­ni­ger als zehn be­no­te­ten Pflicht­spielein

sät­zen auf­ge­führt. Ni­co Schulz taucht auch in die­ser Lis­te nicht auf,

weil sei­ne bei­den Kurz­ein­sät­ze in Se­vil­la und Köln un­be­no­tet blie­ben. Tobias Sip­pel (1 be­no­te­tes Spiel/

No­ten­schnitt: 2,7) Br­ani­mir Hr­go­ta (1/2,7) Al­va­ro Do­m­in­guez (8/2,83) Patrick Herr­mann( 5/3,64)

Mar­vin Schulz (4/3,65) Th­or­gan Ha­zard (9/3,96) Jo­sip Dr­mic (9/4,03) An­dré Hahn (3/4,23) Ni­co El­ve­di (4/4,25) Mar­tin Stranzl (1/4,3) Ro­el Brou­wers (4/4,33)

Sta­tis­tik: Tho­mas Grulke

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.