Mit­glie­der tra­gen Zu­satz­bei­trag al­lein

Rheinische Post Moenchengladbach - - WIRTSCHAFT -

Der Kran­ken­kas­sen-Bei­trag be­steht aus dem all­ge­mei­nen Bei­trag (14,6 Pro­zent) und dem Zu­satz­bei­trag, den je­de Kas­se für sich fest­legt. Im Schnitt liegt der Zu­satz­bei­trag 2016 bei 1,1 Pro­zent. Ar­beit­ge­ber tra­gen die Hälf­te des all­ge­mei­nen Bei­trags, Ar­beit­neh­mer die an­de­re Hälf­te und den Zu­satz­bei­trag.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.