„In 56 Ta­gen um die Welt“

Rheinische Post Moenchengladbach - - WISSEN - VON NA­TA­SCHA PLANKERMANN

DÜSSELDORF Wir wuss­ten es, be­vor wir die Kof­fer ge­packt ha­ben: Auf die­se Wei­se wür­den wir mehr Ein­drü­cke sam­meln, als Gut und Geld je auf­wie­gen könn­ten. Das be­glü­cken­de Ge­fühl, sich den Wunsch ei­ner Rei­se rund um den Glo­bus er­füllt zu ha­ben, hält bei mei­ner Rei­se­part­ne­rin Ga­b­rie­le Bräh­ler und mir bis heu­te an. Jetzt ha­ben wir ein E-Book ver­öf­fent­licht, um un­se­re Er­fah­run­gen zu tei­len. Zwei Mo­na­te oder auch 56 Ta­ge un­se­res Le­bens ha­ben wir re­ser­viert und sind vor fast ei­nem Jahr im Mor­gen­land, im Oman ge­star­tet. Von dort aus ging es nach Thai­land, Kam­bo­dscha, Neu­see­land, auf die Fi­ji-In­seln und durch meh­re­re ame­ri­ka­ni­sche Bun­des­staa­ten.

Bei den Vor­be­rei­tun­gen gab es ei­ni­ges zu be­ach­ten – da­zu zähl­ten nicht nur die Imp­fun­gen, son­dern auch die Vi­sa für die ver­schie­de­nen Län­der und die Fra­ge, was und wie viel man ein­pa­cken soll­te, um in den un­ter­schied­li­chen Kli­ma­zo­nen gut aus­ge­rüs­tet zu sein. Zu den

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.