Bei der Eis­ho­ckey-WM ins Vier­tel­fi­na­le

Rheinische Post Moenchengladbach - - SPORT -

Das deut­sche Eis­ho­ckey hat die Tal­soh­le end­lich durch­schrit­ten, des­halb freue ich mich auch auf die Welt­meis­ter­schaft in Russ­land. Der neue Bun­des­trai­ner Mar­co Sturm und sein As­sis­tent Chris­tof Kreut­zer sor­gen für neu­en Schwung im Team. In den Grup­pen­spie­len in St. Petersburg geht es ge­gen Ka­na­da, Finn­land, USA, Slo­wa­kei, Weiß­russ­land, Frank­reich und Un­garn um den Ein­zug ins Vier­tel­fi­na­le. Das wä­re ein wich­ti­ger Schritt zur WM 2017, die dann in Köln und Pa­ris aus­ge­tra­gen wird. ths Mos­kau und St. Petersburg, 6. bis 22. Mai

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.