Gen­der­for­schung er­hält För­de­rung

Rheinische Post Moenchengladbach - - HOCHSCHULE -

DÜSSELDORF (dpa) Das NRW-Wis­sen­schafts­mi­nis­te­ri­um för­dert 2016 13 Pro­fes­su­ren zur Gen­der­for­schung mit ei­ner Mil­li­on Eu­ro. „Ich bin da­von über­zeugt, dass ei­ne brei­te Ver­an­ke­rung der Gen­der­for­schung in al­len Wis­sen­schafts­be­rei­chen den Weg zu ei­ner ge­schlech­ter­ge­rech­te­ren Hoch­schul­land­schaft eb­net“, sag­te Sven­ja Schul­ze (SPD). Die Pro­fes­su­ren kom­men un­ter an­de­rem aus den Be­rei­chen Me­di­zin, Na­tur­wis­sen­schaf­ten und Theo­lo­gie. Sie wer­den über drei Jah­re mit jähr­lich 75.000 oder 100.000 Eu­ro un­ter­stützt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.