Ro­ter Pkw fährt Fuß­gän­ger an

Rheinische Post Moenchengladbach - - LOKALES -

(tler) Ein 43-jäh­ri­ger Fuß­gän­ger ist am Di­ens­tag ge­gen 6.40 Uhr bei ei­nem Un­fall im Kreu­zungs­be­reich von Bis­marck- und St­ein­metz­stra­ße ver­letzt wor­den. Der Fuß­gän­ger über­quer­te die Fahr­bahn bei Grün­licht der Fuß­gän­ger­am­pel und be­ab­sich­tig­te, über die Bis­marck­stra­ße in Rich­tung Hin­den­burg­stra­ße zu ge­hen, als er von ei­nem Pkw, der von der Bis­marck- in die St­ein­metz­stra­ße ab­bog, of­fen­sicht­lich über­se­hen, ge­streift und am Bein ver­letzt wur­de. Der Fah­rer des ro­ten Pkw mit den Kenn­zei­chen­frag­men­ten VIEJA hielt kurz an, gab dann aber Gas und flüch­te­te mit ho­her Ge­schwin­dig­keit über die St­ein­metz- in Rich­tung Sit­tard­stra­ße. Die Po­li­zei sucht Zeu­gen so­wie Hin­wei­se zu Fah­rer und Fahr­zeug un­ter 02161 290.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.