Hand­ta­schen­raub auf of­fe­ner Stra­ße

Rheinische Post Moenchengladbach - - LOKALES -

(tler) Ei­ne 60-jäh­ri­ge Frau wur­de ges­tern ge­gen 13 Uhr auf der Haupt­stra­ße Op­fer zwei­er Räu­ber. Die Frau war zu Fuß auf der Haupt­stra­ße in Rich­tung Har­mo­nie­stra­ße un­ter­wegs, als sie von zwei Män­nern, die sich ihr von hin­ten nä­her­ten, plötz­lich ge­schubst wur­de. Gleich­zei­tig riss ei­ner der Män­ner ih­re über die Schul­ter ge­häng­te Hand­ta­sche her­un­ter und flüch­te­te mit sei­nem Mit­tä­ter und der er­beu­te­ten Ta­sche in Rich­tung Har­mo­nie­stra­ße. Bei­de Räu­ber kön­nen le­dig­lich als 1,75 bis 1,80 Me­ter groß und dun­kel ge­klei­det be­schrie­ben wer­den. Die er­beu­te­te Hand­ta­sche aus schwar­zem Le­der ent­hielt per­sön­li­che Din­ge und Bar­geld. Hin­wei­se an 02161 290.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.