Pimp my Rhe­ydt: De­ko­ra­ti­ves aus Al­tem

Rheinische Post Moenchengladbach - - LOKALE KULTUR -

(isch) Im De­zem­ber star­tet das Quar­tiers­ma­nage­ment ei­ne gan­ze Rei­he von Ak­tio­nen und Pro­jek­te. Ei­nes da­von ist „Pimp My Rhe­ydt“, hin­ter dem ein Pro­jekt­team des Fach­be­reichs Tex­til- und Be­klei­dungs­tech­nik der Hoch­schu­le Nie­der­rhein steht. In ei­nem leer­ste­hen­den La­den­lo­kal in der Pas­sa­ge am Ring ver­an­stal­ten die Stu­die­ren­den am heu­ti­gen Don­ners­tag von 12 bis 19 Uhr ein Work­shop-Event. Un­ter dem Mot­to „Do It Yours­elf“wer­den al­te Klei­dungs­stü­cke mit Hil­fe der Stu­den­tin­nen in de­ko­ra­ti­ve Ge­brauchs­ge­gen­stän­de ver­wan­delt. Ba­s­tel­ma­te­ri­al für je­der­mann ist vor­han­den – ein­fach mal rein­kom­men. An­schlie­ßend fin­det ei­ne Aus­stel­lung von stu­den­ti­schen Pro­jekt­mo­del­len des Fach­be­reichs zum The­ma Up­cy­cling im La­den­lo­kal bis zum 22. De­zem­ber statt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.