Do­brindt ge­winnt

Rheinische Post Moenchengladbach - - LESERBRIEFE - Jür­gen Back­haus 41334 Net­te­tal El­ke Ei­fel 41466 Neuss

Zu „Staat ver­liert durch Ab­gasT­ricks Mil­li­ar­den“(RP vom 18. No­vem­ber): Herr Do­brindt kann sich im Stil­len die Hän­de rei­ben, denn er ver­liert kei­ne Mil­li­ar­den, son­dern ge­winnt Mil­li­ar­den. Durch den stark er­höh­ten Ver­brauch nimmt er ga­ran­tiert ei­nen we­sent­lich grö­ße­ren Be­trag an Mi­ne­ral­öl­steu­er ein, der die Min­der­ein­nah­men durch die zu nied­rig ein­ge­stuf­ten Fahr­zeu­ge in der Kfz-Steu­er bei wei­tem über­stei­gen wird. Dass un­se­re Au­tos oft we­sent­lich mehr ver­brau­chen, als die An­ga­ben in den Pro­spek­ten ver­spre­chen, ist wohl für die meis­ten Au­to­fah­rer nichts Neu­es. Dass da­durch un­se­re Um­welt und auch die Ge­sund­heit stär­ker be­las­tet wird, ist skan­da­lös. Aber grund­sätz­lich pro­du­zie­ren doch die Her­stel­ler Fahr­zeu­ge, die wir selbst so ha­ben wol­len. spiel der jun­gen Frau aus Rees ist je­doch kei­nes­wegs der Re­gel­fall. Ei­ni­ge Men­schen mit geis­ti­ger Be­hin­de­rung sind kom­mu­ni­ka­tiv und an­pas­sungs­fä­hig, was aber ist mit den an­de­ren, de­nen, die stän­di­ge Be­glei­tung brau­chen, um am Le­ben und an Frei­zeit­ak­tio­nen teil­neh­men zu kön­nen – oder um ein­fach mal in die Stadt zu ge­hen. Da hört die Vor­füh­rin­klu­si­on dann auf. Die­se Men­schen blei­ben auf der Stre­cke. Um Men­schen mit geis­ti­ger Be­hin­de­rung, die im Heim le­ben, küm­mert sich, au­ßer den El­tern, wenn die es noch kön­nen, nie­mand. Das Per­so­nal im Heim ist knapp be­mes­sen, und so fin­det le­dig­lich ein Le­ben in der Be­hin­der­ten­welt statt. Ein Mensch, der nicht am Le­ben teil­nimmt, wird dies mit der Zeit nicht mehr kön­nen und spä­ter auch nicht mehr wol­len, weil er es ver­lernt hat. Kaum je­mand geht frei­wil­lig als Eh­ren­amt­ler in die Hei­me, um dort mit den Men­schen ein biss­chen Teil­nah­me am Le­ben zu üben. So sieht es aus!

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.