Ak­ti­on: Schrei­ben Sie uns Ih­re Wei­n­achtspan­ne!

Rheinische Post Moenchengladbach - - GESELLSCHAFT -

DÜS­SEL­DORF (RP) Weih­nach­ten ist das Fest der Fes­te, meist mit viel Lie­be ge­plant – und dann geht doch al­les oder zu­min­dest vie­les schief! Weil die Gäs­te im Schnee ste­cken blei­ben, Sie selbst bei Glatt­eis an der Rast­stät­te stran­den, weil der Hund den schö­nen Baum um­wirft, die Tan­ne oder die Gans Flam­men fängt und die Ver­käu­fe­rin das fal­sche Ge­schenk ein­ge­packt hat. Was fällt Ih­nen ein zum The­ma „Plei­ten, Pech und Tan­nen“? Schrei­ben Sie uns Ih­re An­ek­do­te, die die­sen ei­nen Hei­lig­abend un­ver­gess­lich mach­te – ger­ne auch mit Foto – mit Na­men, Wohn­ort und Te­le­fon­num­mer an: re­port@rhei­ni­sche-post.de oder an Rhei­ni­sche Post, Re­port, Zül­pi­cher Stra­ße 10, 40196 Düs­sel­dorf. Ein­sen­de­schluss: 12. De­zem­ber 2016.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.