Mer­kel warb bei Ga­la-Din­nern um Par­tei­spen­den

Rheinische Post Moenchengladbach - - POLITIK -

BER­LIN (dpa) Die CDU hat im Wahl­kampf in Ba­den-Würt­tem­berg und Ber­lin bei Ga­la-Din­nern mit Bun­des­kanz­le­rin An­ge­la Mer­kel um Spen­den ge­wor­ben. Ei­ne Spre­che­rin der Ber­li­ner Lan­des-CDU be­stä­tig­te ein so­ge­nann­tes Fund­rai­sin­gDin­ner, über das zu­letzt der „Spie­gel“be­rich­tet hat­te. Dem­nach emp­fing die Kanz­le­rin am 15. Au­gust mehr als 20 Gäs­te zu ei­nem abend­li­chen Spen­den-Din­ner in ei­nem Vier-Ster­ne-Ho­tel. Dies sei die ein­zi­ge der­ar­ti­ge Ver­an­stal­tung ge­we­sen, die der CDU-Lan­des­ver­band in die­sem Wahl­kampf or­ga­ni­siert ha­be, so Spre­che­rin Gi­na Schmel­ter. Bei den Gäs­ten ha­be es sich um Per­sön­lich­kei­ten aus Po­li­tik, Wirt­schaft und Kul­tur ge­han­delt. We­ni­ger als die Hälf­te ha­be im An­schluss für die Ber­li­ner CDU ge­spen­det.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.