Spen­den „Von Hand zu Hand“im neu­en Läd­chen

Rheinische Post Moenchengladbach - - LOKALES -

(lkö) Die eh­ren­amt­li­chen Mit­ar­bei­ter des ge­mein­nüt­zi­gen Läd­chens der Ka­tho­li­schen Pfarr­ge­mein­de St. An­na Wald­hau­sen-Wind­berg la­den zur Spen­den­ak­ti­on „Von Hand zu Hand“ein. Am Mon­tag, 12. De­zem­ber, so­wie Di­ens­tag, 13. De­zem­ber, kön­nen von 15 bis 18 Uhr Spen­den (Le­bens­mit­tel, die nicht in den Kühl­schrank müs­sen, so­wie Wa­schund Kör­per­pfle­ge­mit­tel) vor­bei­ge­bracht wer­den. Das Läd­chen ist um­ge­zo­gen und nun un­ter der Adres­se Am Me­vis­sen­hof 41 in Wald­hau­sen zu er­rei­chen. Spen­den kön­nen im Pfarr­heim Wind­berg zu den Öff­nungs­zei­ten in der Klet­ter­kir­che oder nach Ter­min­ver­ein­ba­rung (Te­le­fon 0151 15841075) ab­ge­ge­ben wer­den. Auch über Geld­spen­den freut sich das Team.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.