Klei­nen­broich er­gänzt Ver­fol­ger­trio

Holt holt wich­ti­gen Sieg ge­gen Hardt. Menn­rath mit Kan­ter­sieg

Rheinische Post Moenchengladbach - - SPORT LOKAL - VON HORST HÖCKENDORF

FUSSBALL-KREIS­LI­GA A. Wäh­rend Herbst­meis­ter Rhe­ydter SV wei­ter­hin un­ge­schla­gen Kurs auf die Be­zirks­li­ga nimmt, sen­de­te am an­de­ren En­de der Ta­bel­le Schluss­licht Holt ein Le­bens­zei­chen in Form ei­nes Sie­ges ge­gen Hardt aus.

1. FC Vier­sen II - Rhe­ydter SV 0:3 (0:2). Ei­ne hal­be St­un­de be­nö­tig­te Herbst­meis­ter Rhe­ydter SV, um die Füh­rung durch Adri­an-Io­nel Ta­ra­nu zu er­zie­len. Fünf Um­dre­hun­gen spä­ter schoss Re­ne Schnitz­ler zur Pau­sen­füh­rung ein. Er mar­kier­te auch den End­stand in der 73. Mi­nu­te. Die Hö­he des Sie­ges täuscht ein we­nig, denn Vier­sen war ein gleich­wer­ti­ger Geg­ner in ei­nem fast aus­ge­gli­che­nen Spiel. Doch eben die Klas­se der Spie­ler macht den Un­ter­schied, denn die FC-Re­ser­ve ließ durch drei in­di­vi­du­el­le Feh­ler die Ge­gen­to­re zu und der „Spö“nutz­te eis­kalt die sich bie­ten­den Mög­lich­kei­ten aus.

Po­li­zei SV - Vik­to­ria Rhe­ydt 0:0. Ein tor­lo­ses Un­ent­schie­den im Kel­ler­du­ell, das kei­nem wei­ter­hilft. Der PSV bleibt auf ei­nem Ab­stiegs­platz, die Pong­ser ste­hen knapp dar­über mit ei­nem Zäh­ler mehr.

GW Holt - SC Hardt 5:3 (3:1). Drei To­re er­ziel­te Hardts Tho­mas Coe­nen. Zu we­nig, denn der Ta­bel­len­letz­te hat­te in Vit­to­rio Man­zo (2), Jor­dan Ase­mov, Da­vid De­pes und Patrick The­veßen mehr treff­si­che­re Spie­ler in ih­ren Rei­hen, wo­bei die bei­den Letzt­ge­nann­ten ih­re To­re bei Hol­ter Un­ter­zahl er­ziel­ten.

SC Rhein­dah­len - KFC We­la­te Roj 2:2 (2:1). Es war in ge­rech­tes Un­ent­schie­den, wie bei­de Trai­ner be­fan­den. „Wir ha­ben uns jetzt die Schwä­che­pha­se ge­nom­men und sind froh über den Punkt­ge­winn“, sag­te SCR-Trai­ner Re­ne Evertz. Sei­ne Pen­dant Da­mir Kne­zo­vic be­klag­te feh­len­de Trai­nings­mög­lich­kei­ten. „Wir im­pro­vi­sie­ren nur. Des­halb freu­en wir uns im Mo­ment über je­den Zäh­ler“, sag­te er.

Teu­to­nia Klei­nen­broich - SF Neu­werk 2:1 (0:0). Mar­cel Bock er­ziel­te die 1:0-Füh­rung, Ja­nik Rich­ter glich für Neu­werk aus. In der Nach­spiel­zeit er­lös­te Ma­ri­us Bruns­bach die Gast­ge­ber.

Vic­to­ria Menn­rath - VfB Korschenbroich 7:0 (3:0). Ein Dop­pel­schlag von Sa­mir Ar­baou brach­te das Team von In­te­rims­trai­ner Tho­mas Rohr­bach früh auf die Sie­ger­stra­ße. Als nach ei­ner hal­ben St­un­de Spiel­zeit der VfB auch noch ei­nen Spie­ler mit Gelb-Rot ver­lor und die Vic­to­ria das 3:0 durch Fa­bi­an Pesch mar­kier­te, war der Zug für das Wach­meis­terTeam ab­ge­fah­ren. Chris­ti­an Gei­ser, Nas­ser El Abous­si, Tim Ki­ak und Ro­ber­to di San­to tra­fen auch.

BWC Vier­sen - TuS Wick­rath 8:4 (4:2). Se­bas­ti­an Jä­kel und Phil­ipp Pa­nitz (3) konn­ten trotz ih­rer To­re die ers­te Nie­der­la­ge ge­gen Con­cor­dia seit der Sai­son 2005/06 nicht ver­hin­dern.

TDFV Vier­sen - RW Hock­stein Ver­legt auf Don­ners­tag, 19.30 Uhr.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.